Unser Leben mit Corona

Sicherheit gewinnen

Die aktuelle Situation führt zu einer ganzen Reihe von Veränderungen, die nicht nur unsere psychische Widerstandsfähigkeit auf eine harte Probe stellt.

Während wir der Pandemie durch seine Omnipräsenz in den Medien kaum entfliehen können, so können wir dennoch durch unsere Einstellungen und Verhaltensweisen Dinge verändern und somit unser persönliches Sicherheitsgefühl stärken. Lernen wir MIT Corona zu leben.

Leben mit Sauerstoff-Langzeittherapie

Das Leben gestalten

Der autobiografische Patientenratgeber „Leben mit Sauerstoff-Langzeittherapie“ wendet sich sowohl an Lungenerkrankte mit Sauerstofftherapie als auch an Ärzte, Psychotherapeuten, Krankenpfleger und Angehörige

Höchstleistungen mit Alpha1

Wir können mehr schaffen, als wir uns selbst zutrauen…

Vielleicht haben sie bereits einen der zahlreichen Berichte über Karen Skalvoll und ihre außergewöhnlichen Rekorde im Bereich des Kraftsports und im Einsatz gegen die Erkrankung Alpha-1-Antitrypsinmangel gelesen?

Lungenalterung

Die drei Kennzeichen der Lungenalterung

Die gute Nachricht vorweg: Die „normalen“ Alterungsvorgänge der Lunge haben keine ernsthaften Auswirkungen für Sie. Die Lunge verfügt über eine große Funktionsreserve, weshalb auch im hohen Alter körperliche Leistung (und sogar Höchstleistung) möglich ist.

Frauen und COPD mehr im Fokus

Künstlerwettbewerb: Ihre Stimme zählt

Dieser Wettbewerb ist eine Hommage an alle Frauen mit Atemwegserkrankungen, die aufgrund ihrer spezifischen Erkrankung und damit einhergehenden Auswirkungen, aber auch durch andere Missstände, oft in Vergessenheit geraten“, formuliert Isabel Saraiva, Vorsitzende der Europäischen Lungenstiftung und Selbst COPD-Patientin.

Kenn Deinen Blutdruck

„Kenn Deinen Druck“ empfiehlt die Hochdruckliga

Bluthochdruck ist leicht festzustellen und gut behandelbar! Wer seine Blutdruckwerte kennt, kann Gesundheitsrisiken abwenden und nimmt die eigene Gesundheit selbst in die Hand.

Auf die Lunge und das Herz achten!

Unzertrennlich

Gut geschützt befindet sich das Herz, eingebettet zwischen beiden Lungenflügeln, im Brustkorb. Es ist kein Zufall, dass Lunge und Herz so dicht beieinander liegen, denn bei der Versorgung des Körpers mit Sauerstoff bilden sie gemeinsam eine funktionelle Einheit.

Von der Hantelbank in den OP

Lungentransplantation: Nichts wird so sein wie früher

Bereits frühzeitig sprach die behandelnde Lungenfachärztin das Thema Lungentransplantation mit dem Hinweis an, dass diese Fragestellung zwar weit entfernt, aber eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit ihr dennoch sinnvoll sei.

Lungentransplantation

…was Lungenpatienten wissen sollten

Für viele Patienten mit endgradig fortgeschrittenen Lungenerkrankungen bedeutet eine Transplantation eine Überlebenschance.