Immunsystem gezielt stärken

Mit der richtigen Ernährung

Das körpereigene Immunsystem – ein komplexes Netzwerk aus Organen, Immunzellen und molekularen Strukturen, das durch effektive Zusammenarbeit tagtäglich Höchstleistungen zur Abwehr krankheitsauslösender Viren und Bakterien erbringt.

Wissen was wirkt

www.wissenwaswirkt.org

Mit den wachsenden Zugangsmöglichkeiten zu Informationen aus der klinischen Forschung steigen auch die Risiken, diese komplexen Inhalte falsch zu interpretieren.

Gleichzeitig sinkt die Wahrscheinlichkeit als Individuum ein vollständiges und ausgewogenes Bild eines Sachverhaltes gewinnen zu können.

Luftqualität – Gesünder Wohnen

Dicke Luft?

Im Schnitt halten wir uns zwischen 80 und 90 Prozent des Tages in geschlossenen Räumen auf, die meiste Zeit davon zu Hause.

Verunreinigungen der Luft in Innenräumen sind deshalb von unmittelbarer Bedeutung für das Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Messung der Luftqualität

Hilfsmittel bei der Messung von Luftqualität

Der Fokus liegt derzeit meist auf der Luftqualität im Freien. Grundsätzlich verdient die Innenraumhygiene jedoch mindestens genau so viel Aufmerksamkeit, halten wir uns doch die meiste Zeit des Tages in Räumen und Gebäuden auf.

Einsatz der Bio-Impedanz-Analyse

Gezielte Messung von Ernährungszuständen bei COPD

Der Ernährungszustand gibt Auskunft darüber, wie gut ein Mensch mit Nährstoffen und Energie versorgt ist.

Bei den meisten COPD-Patienten kommt es im Verlauf der Erkrankung zu einer Verschlechterung des Ernährungszustandes.

Immunsystem auf Trab bringen

Impfen – Antworten auf Ihre Fragen

Wenn der Herbst naht, beginnt für viele Patienten mit chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen, wie z. B. Asthma und COPD, eine Phase mit vermehrten Infekten.

Sich zu Hause einzusperren, mindert die Gefahr leider kaum und hat den großen Nachteil, dass der Organismus eher noch anfälliger wird und Viren oder Bakterien auf umso geringeren Widerstand stoßen.

Inhalatoren richtig reinigen

Neben der richtigen Anwendungstechnik ist die korrekte Reinigung der Inhalatoren gleichermaßen wichtig

Um mit inhalativen Arzneimitteln die bestmögliche Wirkung zu erzielen, ist die richtige Anwendungstechnik das A und O. Was dabei jedoch oft vernachlässigt wird, ist die korrekte Reinigung der Geräte.

Welche Grundregeln hierfür gelten, und was bei den einzelnen Inhalatoren speziell zu beachten ist, erfahren Sie hier.

FeNO-Messung bei Asthma

Hilfreich bei Diagnostik und Langzeittherapie

Um einen Asthmaverdacht zu bestätigen, stehen verschiedene diagnostische Methoden zur Verfügung. Oft ist die Lungenfunktionsmessung ausreichend.

Aber nicht in jedem Fall erhält der Arzt alle erforderlichen Informationen, da zum Zeitpunkt der ärztlichen Untersuchung möglicherweise keine Bronchienverengung vorliegt.

eHealth – bessere Versorgung durch Digitalisierung

Gesundheits-Apps – Kommentare und Erfahrungen

…nicht blind in die Fluten stürzen
Momentan werden wir von App-Angeboten wahrlich „überflutet“. In allen Bereichen drängen Apps zur Anwendung auf Smartphones und Tablets, ebenso wie Telemedizinangebote auf den Markt.

Dabei steht die Vielfalt der App-Angebote in ihrer Unübersichtlichkeit dem Tarifedschungel bei Handys in nichts nach.